New Balance 880v6 im LZ&CONDI-Test

PRODUKTTEST. Letzte Woche habe ich mir den New Balance 880v6 das erste Mal angezogen, um bei strahlendem Sonnenschein eine mittlere Strecke von rund 15 km zu laufen. Die Beschreibung und zahlreiche Bewertungen weisen diesen Laufschuh als Spezialisten für Langstreckenläufe aus. Die Sohle besteht aus zwei verschiedenen Schäumen, die in dieser Kombination ein hervorragendes Dämpfungsverhalten aufweisen und sich sehr gut an die individuelle Fußform anpassen. Diese neuartige Sohlen-Konstruktion macht sich auch gleich auf den ersten Metern bemerkbar. Egal, ob auf Asphalt oder weichem Waldboden, die Schuhe sitzen stabil am Fuß und behalten das optimale Abrollverhalten auch noch nach mehreren Kilometern bei. Dieser Schuh hält was er verspricht!


Aufgrund des angenehm geringen Gewichtes (~315 g pro Schuh) eignet sich der neutral-Laufschuh nicht nur für umfangreiche Trainingsläufe sondern auch  für ambitionierte Wettkämpfe. New Balance hat mit der Sohlenkonstruktion einen Laufschuh konzipiert, der sich sowohl für leichte als auch für schwere Läufer eignet. Mit einer Sprengung von 10 mm ist dieses Modell dem mittleren Segment zuzuordnen. In der Gore-Tex Variante behält man auch bei Regen trockene Füße.
Fazit: Man bei diesem Schuh nichts falsch machen und ist für fast jeden Läufer geeignet.

Preis: 130,00 € UVP – wird aktuell auch schon im Internethandel für 90 € angeboten

(Dr. Christian Waschke)

New Balance 880v6 web2

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*